Korosec empfiehlt mit den ‚Kopfnüssen‘ das Gedächtnis zu trainieren!

„Zu unserem Schutz und zum Schutz anderer sind vor allem ältere Menschen dazu angehalten, in den kommenden Wochen zuhause zu bleiben. Genauso wie für unseren Körper gilt dabei aber auch für unseren Geist: In Bewegung bleiben!“, betont Seniorenbund-Präsidentin Ingrid Korosec. „Unser Gedächtnis zu trainieren, wird mit zunehmendem Alter immer wichtiger und beugt Altersdemenz vor“, so Korosec weiter. Der Seniorenbund bietet dafür bereits seit Jahren kostenlos die Gedächtnistrainings-Reihe „Kopfnüsse“ an. „Eine Vielzahl an Übungen hilft nicht nur dabei, die geistige Fitness zu stärken und Altersdemenz vorzubeugen, sondern bietet auch einen guten Zeitvertreib für zuhause“, sagt Korosec.

Die „Kopfnüsse“ stehen auf der Homepage des Seniorenbundes (https://www.seniorenbund.at/) gratis zum Download bereit.

Schreibe einen Kommentar

*

code

Menü schließen