Mahrer: Neue Volkspartei steht für klaren Kurs bei Asyl und Zuwanderung

„Die neue Volkspartei steht wie keine andere Partei für einen klaren Kurs bei Asyl und Zuwanderung. Der Schutz der europäischen Außengrenzen nimmt dabei eine zentrale Rolle in der Migrationspolitik ein“, betont Abg. Karl Mahrer, VP-Sicherheitssprecher und geschäftsführender Obmann des  Wiener Seniorenbundes. „2015 darf sich nicht wiederholen. Es wurde in den letzten Jahren ganz klar zwischen Asyl und Zuwanderung unterschieden und dementsprechend Maßnahmen in der Migrationspolitik gesetzt – mit Erfolg. Gerade auch für Wien ist eine konsequente Politik im Migrationsbereich wichtig“ so Mahrer und weiter: „Wir machen eine Mitte-Rechts-Politik mit Anstand und zeigen Lösungen auf, statt nur billige Polemik zu betreiben.“

Schreibe einen Kommentar

*

code