Korosec: Begrüße „Pakt gegen Alterseinsamkeit“ von Bundeskanzler Kurz

 „Einsamkeit im Alter beschäftigt den Österreichischen Seniorenbund bereits seit vielen Jahren. Ich freue mich daher, dass Bundekanzler Kurz nun dieses Thema persönlich aufgegriffen hat. Im Rahmen des angekündigten runden Tisch mit allen betroffenen Organisationen und Stakeholdern werden wir uns intensiv einbringen,“ erklärt  Seniorenbundpräsidentin LAbg. Ingrid Korosec. Im Zuge der Pandemie wurde dieses Problem massiv verschärft, insbesondere auch durch Besuchsverbote in Altersheimen oder Krankenhäusern. Für die ältere Generation sind diese Einschränkungen besonders schwerwiegend, da sie die Zeit anders bemessen als Jüngere. Wenn ältere Menschen ihre Kinder oder Enkelkinder 3 oder 4 Monat nicht sehen können, wird dies schwerer empfunden als es Jüngere tun, da man sich als älterer Mensch der Endlichkeit des Lebens natürlich stärker bewusst ist.

Schreibe einen Kommentar

*

code