Sicherheitstipp von Abg. Karl Mahrer, geschäftsführender Obmann des Wiener Seniorenbundes und VP-Sicherheitssprecher:

Sicherer Umgang mit Kreditkarten

• Beheben Sie Bargeld nur an Geldautomaten in Banken während der Öffnungszeiten der    Bank und nicht in Supermärkten oder ähnlichem.

• Geben Sie den Code immer verdeckt, beispielsweise durch Vorhalten der zweiten Hand, ein.

• Geben Sie bei Bezahlung in Lokalen oder Geschäften die Karte möglichst nicht aus der Hand und behalten Sie sie immer im Auge. Vorsicht, wenn jemand mit der Kreditkarte in einem Hinterzimmer verschwinden möchte.

• Überprüfen Sie Ihre Kontoauszüge regelmäßig, um rechtzeitig reagieren zu können, falls die Karte missbräuchlich verwendet wurde.

• Bewahren Sie sämtliche Belege auf und vergleichen Sie diese mit den tatsächlichen Abbuchungen vom Konto.

Schreibe einen Kommentar

*

code