Inflation bleibt im Juni 2021 bei 2,8%

Die Inflationsrate für Juni 2021 lag laut Statistik Austria bei 2,8% (Mai 2021: 2,8%). Der Indexstand des Verbraucherpreisindex 2020 (VPI 2020) betrug im Juni 2021 102,6. Gegenüber dem Vormonat Mai 2021 stieg das durchschnittliche Preisniveau um 0,5%.

„Mit 2,8% bleibt die Inflationsrate im Juni 2021 unverändert. Der Anstieg der Energiepreise ist weiterhin auf das besonders niedrige Preisniveau des Vorjahres zurückzuführen. Nahrungsmittel blieben hingegen im Vergleich zum Juni 2020 preisstabil“, so Statistik-Austria-Generaldirektor Tobias Thomas.

Schreibe einen Kommentar

*

code