Korosec gratuliert dem neuem geschäftsführenden ÖVP-Wien-Obmann Karl Mahrer!

Seniorenbundpräsidentin LAbg. Ingrid Korosec gratuliert Karl Mahrer von Herzen zur Bestellung als geschäftsführender Obmann der Neuen Volkspartei Wien. „Karl Mahrer übernimmt in einer schwierigen Zeit eine große Verantwortung, wofür ich ihm sehr dankbar bin. Dass man sich auf ihnen verlassen kann und dass er mit Verantwortung gut umgehen kann, hat Karl Mahrer bereits als Wiener Landespolizeivizepräsident hervorragend unter Beweis gestellt.“

Korosec betont auch den großen Einsatz, den Karl Mahrer, als Sicherheitssprecher der ÖVP und Kandidat der Seniorinnen und Senioren, seit 2017 im Nationalrat und seit mehr als zwei Jahren für den Wiener Seniorenbund zeigt. „Karl Mahrer ist ein erfahrener und empathischer Politiker, der das Ohr bei den Bürgerinnen und Bürgern und das Herz am richtigen Fleck hat. Feingefühl, Elan und vor allem Verlässlichkeit zeichnen ihn aus und machen ihn zu einem hervorragenden Parteiobmann für Wien.“

Ingrid Korosec betont auch sein Engagement für den Zusammenhalt der Generationen: „Ich bin überzeugt, dass diese Ziele auch bei seiner neuen Aufgabe ganz oben auf der Agenda stehen werden und die Neue Volkspartei Wien weiterhin die Anliegen der Seniorinnen und Senioren vertreten wird. Lieber Karl, ich wünsche dir alles Gute, du kannst auf mich und die ältere Generation zählen!“

Korosec bedankt sich bei Gernot Blümel für sein Engagement als Wiener Parteiobmann für die Seniorinnen und Senioren: „Ich bedanke mich im Namen aller Wiener Seniorinnen und Senioren bei Gernot Blümel für sein Engagement und persönlich für die stets sehr aufrichtige und gute Zusammenarbeit!“

Schreibe einen Kommentar

*

code