‚Österreich‘: ÖVP liegt weiterhin bei 45 Prozent!

Nach der aktuellen Umfrage der Tageszeitung ‚Österreich‘ hätte am vergangenen Sonntag die VP bei einer Neuwahl 45 Prozent der Stimmen bekommen (unverändert gegenüber vor zwei Wochen). Die Grünen würden einen Prozentpunkt einbüßen und 18 Prozent erreichen. Die SPÖ dagegen könnte um einen Prozentpunkt auf 17 Prozent zulegen. Unverändert die FPÖ mit 10 Prozent und die Neos mit 6 Prozent. Eine Liste mit Heinz Christian Strache würde derzeit mit drei Prozent rechnen können. Dürften die Österreicher den Bundeskanzler direkt wählen, käme Sebastian Kurz auf 52 Prozent der Stimmen.

Schreibe einen Kommentar

*

code